Herzlich Willkommen...

Liebe Leserinnen und Leser der Homepage!

Wie schön, dass Sie den Weg zu diesen Seiten gefunden haben.
Seit einigen Tagen finden Sie an dieser Stelle eine kurze Andacht. Sie können sich auch gerne persönlich an mich wenden (per Mail: heike-andrea.brunner-wild@elkb.de), um mit mir Ihre Gedanken auszutauschen oder auch nur eine kurze Rückmeldung zu geben! Danke! Ich freue mich!
Herzliche Grüße,

Ihre Pfarrerin Heike-Andrea Brunner-Wild  

 

 

Neuigkeiten aus der Gemeinde

19. Sonntag nach Trinitatis
Bildrechte: beim Autor

Gedanken zum 19. Sonntag nach Trinitatis

„Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen.“

Jeremia 17,14

Täglich steigen die Zahlen der Neuinfizierten. Das Verhängen neuer Beschränkungen lässt die Hoffnung schwinden, dass wir bald wieder ohne Mund-Nasen-Schutz und Mindestabstand aufeinander zugehen können. Wer will sich schon selbst in Gefahr bringen oder den anderen anstecken? Die Dynamik des Infektionsgeschehens beginnt unsere Planungen für die nächsten Wochen und Monate zunehmend zu überlagern. Was wird in der Advents- und Weihnachtszeit an Gottesdienst- und Gemeindeleben überhaupt möglich sein?

„Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen.“ Ich nehme diese Worte fest in beide Hände, bete für unsere Gemeinden, für die Menschen, die uns anvertraut sind, für die Jugendlichen, die wir an den vergangenen beiden Sonntagen konfirmiert haben. Kommen wüsten Zeiten, so soll dieses Wort meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg sein.

Ihnen allen eine hoffnungsvolle und gesegnete Woche!

Ihre Pfarrerin Heike-Andrea Brunner-Wild

Cornelia Grzywa
Bildrechte: beim Autor

„Die Freude wählen“ unter diesem Motto wird am 16 .10. 2020 um 19.00 Uhr die neue Kunstausstellung im Franziskushaus in Röttenbach (Wallweg 11) mit Skulpturen und Texten der Künstlerin Cornelia Grzywa eröffnet.

Die Bildhauerin aus dem Allgäu fertigt ihre Holzskulpturen mit der Säge zu biblischen und existentiellen Themen und lädt damit zum Meditieren und Nachdenken ein. Jede Skulptur wird von einem selbstverfassten kurzen Text begleitet. Cornelia Grzywa, geb. 1962, begann ihren  beruflichen Weg zunächst als Graphikerin, Illustratorin und Fotografin, bis sie 2009 Holz als Werkstoff entdeckte und seitdem als Bildhauerin und Autorin tätig ist. Sie stellt im deutschsprachigen Raum aus, u.a. in der Dresdner Kreuzkirche, in Berlin, Mannheim und Ascona (Schweiz). Zu unserem Jubiläum 25 Jahre Franziskushaus präsentiert sie u.a. ihre neuen Franziskus-Skulpturen.

Bei der Vernissage am Freitag, 16. 10. Um 19.00 Uhr,  die musikalisch durch die Franziskusband gestaltet wird, wird die Künstlerin selber anwesend sein. Dazu gibt es Getränke und einen kleinen Imbiss.

Die Öffnungszeiten vom 16. 10. – 15 .11. 2020 sind immer Freitag, Samstag, Sonntag von 15.00 -18.00 Uhr.  Der Eintritt ist frei. An einem Büchertisch können Bildbände und Kunstkarten der Künstlerin erworben werden.

Andachten zur Ausstellung: Immer sonntags um 18.00 Uhr.

Führungen: Samstags, 17. 10.; 31. 10. und 7.11 um  16.00 Uhr

Orgelcafé: Sonntag 25. 10. um 17.00 Uhr, davor um 16.30 Uhr Führung.

Abschluss: Sonntag, 15. 11. um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst und der Künstlerin.

Meditationsabende: immer mittwochs ab dem 21. 10. um 20.00 Uhr.

Bitte zu den Führungen und zur Vernissage am 16 .10. anmelden bei Pfarrstelle Röttenbach: Tel. 09195-3489; ulrike.lorentz@elkb.de; Besucher müssen sich registrieren lassen und auf den Wegen im Haus eine Maske tragen. Weitere Infos außerdem unter: www.grzywa.cargo.site  und www.hemhofen-evangelisch.de

 

Taizé
Bildrechte: beim Autor

am   Sonntag, 25. Oktober 2020  19.00 Uhr

in der St. Michaelskirche, Heroldsbach

 

Veranstalter:         

Katholische Kirchengemeinde Heroldsbach/Hausen +

     Evangelische Kirchengemeinde Hemhofen/Heroldsbach/Röttenbach

Bibelgeschichten
Bildrechte: beim Autor

Spannende Bibelgeschichten online zu sehen bei

„Oskar Kirchenfuchs“!

 

https://www.youtube.com/watch?v=iI2AYaXQTDg&t=82s

 

Die Josefs-Geschichte werden von Seerocker-Ratte Fiete und Philip Stubmann spannend erzählt. Die Geschichten sind für Kinder ab ca. 5 Jahren, aber auch für Erwachsene geeignet.

 

Schaut doch mal rein und viel Spaß!

Es grüßt Euch Euer Oskar, Philip Stubmann und Pfarrerin Ulrike Lorentz

Unsere nächsten Termine

So, 25.10. 9:30 Uhr
Pfr. Matthias Lorentz
Hemhofen Heilandskirche Hemhofen
So, 25.10. 11 Uhr
Pfr. Matthias Lorentz
Heroldsbach St. Michael Heroldsbach
So, 25.10. 17 Uhr
Pfrin. Ulrike Lorentz
Hemhofen Heilandskirche Hemhofen
So, 25.10. 19 Uhr
Heroldsbach St. Michael Heroldsbach
Sa, 31.10. 19 Uhr
Pfrin. Heike-Andrea Brunner-Wild
Hemhofen Heilandskirche Hemhofen
So, 1.11. 18 Uhr
Lektorin Martina Zunker
Röttenbach Franziskushaus Röttenbach
Fr, 6.11. 16-17 Uhr
Pfrin. Heike-Andrea Brunner-Wild
Hemhofen Seniorendomizil Haus Heinrich
So, 8.11. 9:30 Uhr
Pfrin. Ulrike Lorentz
Hemhofen Heilandskirche Hemhofen
So, 8.11. 18 Uhr
Pfrin. Heike-Andrea Brunner-Wild
Röttenbach Franziskushaus Röttenbach
So, 15.11. 9:30 Uhr
Pfrin. Ulrike Lorentz
Hemhofen Heilandskirche Hemhofen