Förderverein Evangelisches Gemeindezentrum Röttenbach e.V.

Der Förderverein Evangelisches Gemeindezentrum Röttenbach e.V. besteht seit 1992. Er wurde gegründet, um den Neubau des Evangelischen Gemeindezentrums in Röttenbach zu unterstützen, das dann 1995 eingeweiht werden konnte und den Namen Franziskushaus erhielt. Seitdem sieht der Verein seine Aufgabe vor allem darin, sich um die weitere Ausstattung des Franziskushauses und dessen Erhaltung zu kümmern.

So wurden 2007 ein Taufstein und die Meditationsecke, gestaltet mit einer Franziskusskulptur des Röttenbacher Künstlers Axel Günther, angeschafft. Ein Taufbaum, entworfen von Ruth Koch und gefertigt von Holger Bauerreis, sowie die Anschaffung des Bilderzyklus „Sonnengesang“ des Künstlers Eberhard Münch wurden vom Förderverein finanziert.

In den letzten Jahren wurden der Kicker im Jugendraum, sowie die Ausstattung des großen Saales mit einer elektrischen Leinwand und einem festinstallierten Beamers mit Hilfe von Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert.

Der Verein und der Vorstand mit der 1. Vorsitzende Renate Warter und dem zweiten Vorsitzenden Pfarrer Matthias Lorentz freuen sich über neue Mitglieder, Spenden und tatkräftige Unterstützung!

Infos bei: Renate Warter und Pfarrer Matthias Lorentz (Tel. 09195-3489; matthias.lorentz@gmx.de;)

Spendenkonto: Förderverein Ev. Gemeindezentrum: IBAN DE71 7606 9602 0000 4134 29

Bei der Raiffeisenbank Seebachgrund BIC: GENODEFEF1HSE